Erfahrungsbericht

Im Winter diesen Jahres erhielt ich einen Auftrag, da ging es darum, dass in einer Patchworkfamilie ein guter Anfang gemacht wurde und dann sich alles schnell gedreht hat in Richtung Streit und Unverständnis, sowohl zwischen den Eltern als auch den Kindern untereinander und zwischen beiden Generationen. Es war keiner mehr glücklich. Von beiden Eltern ging aber der Wunsch nach Besserung aus.

 

Nun ist eine Patchworkfamilie eine größere Herausforderung, das es nicht nur die üblichen Großeltern, an der Anzahl 4 gibt, sondern da eben schon allein 8 Großeltern vorhanden sind. Jeder einzelne bringt seine eigene Herkunftsgeschichte mit und in den Kindern die Herkunft des vorigen Partners. Was von den vielen Themen ist relevant? Durch das Vorgespräch hat sich herausgestellt, dass der derzeitige Wohnort, das Hauseigentum eines Partners für keinen von beiden wirklich ein Zuhause des Glücks ist, genauso wenig für die Kinder. Daher wurden die beiden Eltern, die ersten Partner, die Kinder und das Haus in der Aufstellung repräsentiert. Im Aufstellungsbild zeigte sich sehr schnell, dass die größte Dynamik auf dem Haus lag. Auf die Frage, mit welchem Geld es denn gebaut wurde, kam schnell zutage, dass es eine Erbschaft aus einem fremden Besitzverhältnis gegeben hat, das nicht aus Recht entstanden ist. So wurden die rechtmäßigen Erben noch mit dazu genommen und eine Lösung herausgearbeitet, mit der alle Beteiligten zufrieden, also in Frieden waren.

 

In der Anerkennung dessen, dass Unrecht geschehen ist und der Aussöhnung sowie dem Verzicht auf die Erbschaftssumme in Form einer Spende, dem Finden eines neuen Zuhauses kommt viel Frieden in die eine Hälfte der Familie. Es ist ein guter Anfang, ein neues Zuhause zu finden, das alte, belastete hinter sich zu lassen. Es sind sicher noch mehr Schritte notwendig. Dennoch ist der erste wichtigste Abgetragen. Es ist nicht möglich sein eigenes Lebensglück auf dem Unglück eines anderen aufzubauen.

 

Ich freue mich immer, wenn ich auf so schöne und wie ich finde, elegante Weise, Menschen helfen kann, wichtige Anteile des Menschseins zu intergrieren und in den vollen Besitz Ihrer Möglichkeiten bringen zu dürfen.

 

© 2018 Heilpraktikerin Kerstin Kofler