Heilpraxis Dr. rer. nat. Kerstin Kofler

Klassische Homöopathie

Systemische Aufstellungen

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. rer. nat. Kerstin Kofler

Diplom-Biochemikerin

Promotion in der Immunologie

 

anerkannte Heilpraktikerin seit  04.11.2015


heilpraktikerin kerstin kofler

hEILPRAKTIKERIN mit Leib und Seele

Meine Stärken: genaues Hinsehen, Zusammenhänge erkennen, meine Kreativität und Gespür für Gruppen und Situationen führten mich in verschiedene Berufsfelder, Lebensumgebungen und Orte und letztendlich zur Klassischen Homöopathie und Systemischen Aufstellungen.

 

Die Klassischen Homöopathie hat mich überzeugt, da ich hier das, was ich erlebt habe transformiere in Ressourcen und sich damit chronische Zustände deutlich verbesseren und auch schon ganz verschwunden sind.

Systemischen Aufstellungen hingegen überzeugen mich immer wieder durch ihre nachhaltige Veränderung, die auf komprimierte Weise in kurzer Zeit  lang spürbar Veränderung anstossen. Sie bringen Aspekte, die im Unbewussten liegen, zur Lösung ein und machen damit tief Wirkendes transparent, was sich dann ordnet. Es wird verabschiedet, was nicht in das eigene Leben hineingehört, und verloren Geglaubtes wieder integriert, so dass ein befreites, erfülltes Leben in innerer Ausgeglichenheit, Freiheit und Zentrierung stattfinden kann. 

 

Ausbildungsbausteine für die heilpraktische Tätigkeit:

2014-2017:                Systemischer Berater und Coach (ISBUS e.V., Dietmar
                                       Pfennighaus, Theologe ev. und Psychologe),  Marburg

Seit Mai 2015:           Fortlaufende Fortbildungen „Living Homoeopathy“ und     
                                        homöopathische Fachkurse bei Nathanael Schwartz und Catherine
                                        Simpson (Berlin)

05/2012-05/2015:   (Grund-)Ausbildung zur klassischen Homöopathie in Berlin, Assisi und
                                        Guardavalle (Calabrien): bei Annalisa Adami (verstorben) und
                                        Nathanael Schwartz (Berlin).  

2015:                             Fortbildung zum kinesiologischen Testen bei Daniela Fladung, Gießen
                                        (Heilpraktikerin und  Gesundheitswissenschaftlerin)  

04. Nov. 2015:           Abschlussprüfung zur Heilpraktikerin beim Gesundheitsamt Marburg

 

 

Ausbildung / Studium / Wirtschaftliche Tätigkeiten:

2003-2008:     Anstellungen als Biochemikerin in verschiedenen Firmen, zuletzt acht Jahre
                            als strategische Einkäuferin bei Siemens als OEM Reagents Managerin in
                            Marburg.

1999-2003:     Promotion in Immunologie an der Medizinischen Hochschule Hannover

1993-1998:    Studium der Biochemie mit Abschluss Diplom an der Universität Hannover

1989-1993:     Zytologie-Assistentin am Pathologischen Institut des Katharinenhospitals in
                            Stuttgart

1987-1989:     Ausbildung zur Zytologie-Assistentin in Mannheim